Ceridians Datenschutzerklärung für Bewerber

Diese Datenschutzerklärung wurde am 10. Juni 2021 aktualisiert.

Geltungsumfang

Ceridian HCM Holding, Inc. und seine Tochterunternehmen und verbundenen Unternehmen (im Folgenden „Ceridian“) sind zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und ihrer verantwortungsvollen Verarbeitung verpflichtet. Diese Datenschutzerklärung („Datenschutzerklärung“) beschreibt unsere allgemeine Vorgehensweise bei der Erhebung, Nutzung und Weitergabe der Daten von Bewerbern von Ceridian („personenbezogene Daten“).

Inhalt

Von Ceridian erhobene personenbezogene Daten

Direkt von Ihnen

Ceridian erhebt personenbezogene Daten direkt von Ihnen, wenn Sie online, über unsere App für Mobilgeräte oder über andere Kommunikationskanäle, z. B. telefonisch, per E-Mail oder persönlich, mit uns interagieren. Beispiele:

Aus anderen Quellen

Ceridian erhält personenbezogene Daten von Dritten. Beispiele:

Verwendung personenbezogener Daten

Ceridian nutzt personenbezogene Daten unter anderem zu folgenden Zwecken:

Je nach Situation und geltendem Recht verarbeitet Ceridian personenbezogene Daten aufgrund von verschiedenen Rechtsgrundlagen, darunter u. a. Einwilligung, Erfüllung eines Vertrags, Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen, Schutz lebenswichtiger Interessen von Ihnen und anderen Personen, Erfüllung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse oder sonstige berechtigte Interessen. In Europa und anderen Rechtssystemen, in denen dies zulässig ist, stützen wir uns auf „berechtigte Interessen“ wie etwa Betrugsbekämpfung und Netzwerksicherheit.

In einigen Fällen macht Ceridian personenbezogene Daten unkenntlich oder anonymisiert sie für die Nutzung für zulässige geschäftliche Zwecke. Nachdem diese Daten unkenntlich gemacht oder anonymisiert wurden, gelten sie nicht mehr als personenbezogene Daten. Wenn Ceridian unkenntlich gemachte oder anonymisierte Daten verwendet, unternimmt das Unternehmen nicht den Versuch, sie wieder Personen zuzuordnen.

Weitergabe personenbezogener Daten

Innerhalb von Ceridian

Ceridian gewährt Personen aus Unternehmen aus der Ceridian-Unternehmensgruppe den Zugriff auf personenbezogene Daten von Bewerbern, die diese Informationen im Zusammenhang mit dem Recruitment-Verfahren und anderen zulässigen geschäftlichen Zwecken benötigen. So gibt z. B. der zuständige Recruiter Ihren Lebenslauf an Mitarbeiter von Ceridian weiter, die ein Bewerbungsgespräch für eine offene Stelle mit Ihnen führen.

Dienstleistungspartner

Wir geben personenbezogene Daten an Unternehmen oder Einzelpersonen weiter, die Dienstleistungen für uns erbringen. Dabei handelt es sich unter anderem um Überprüfungen vor der Einstellung und Bürosicherheit. Dienstanbieter dürfen personenbezogene Daten gemäß Anweisungen von Ceridian verarbeiten.

Geschäftstransaktionen

Für den Fall, dass Ceridian Vermögenswerte oder Teile davon verkauft oder veräußert, kann Ceridian personenbezogene Daten gegenüber dem Unternehmen, das an der Geschäftstransaktion beteiligt ist, offenlegen, um den Verkauf oder die Veräußerung und, falls zutreffend, die Integrationsmaßnahmen, zu unterstützen. Ceridian pflegt bei dieser Art von Transaktionen zu verlangen, dass personenbezogene Daten angemessen geschützt werden.

Anwendungen und Tools

Wir bieten Tools, Widgets oder Anwendungen auf unserer Website an, z. B. Suchmaschinenfunktionen, die von Dritten bereitgestellt werden. Wenn Sie diese Anwendungen oder Tools nutzen, werden jegliche personenbezogenen Daten, die Sie zur Verfügung stellen, an den Dritten, der die Funktion bereitstellt, weitergegeben. Die Verwendung der personenbezogenen Daten durch diesen Dritten unterliegt dessen Datenschutzerklärung.

Strafverfolgung

Wir können den Strafverfolgungsbehörden Vorgänge melden, wenn Grund zu der Annahme besteht, dass sie rechtswidrig sind oder dass wir auf diese Weise strafrechtliche Ermittlungen zu rechtswidrigen Vorgängen unterstützen. Darüber hinaus behalten wir uns das Recht vor, Ihre personenbezogenen Daten an Strafverfolgungsbehörden weiterzugeben, wenn wir in unserem alleinigen Ermessen feststellen, dass Sie entweder gegen unsere Richtlinien verstoßen haben oder dass die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten dem Schutz der Rechte, des Eigentums oder der Sicherheit von Ceridian oder anderen Personen dient.

Rechtliche Verfahren

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist. Dazu gehört auch die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Behörden oder andere Dritte in Erwiderung auf Vorladungen, Gerichtsbeschlüsse oder sonstige rechtliche Verfahren, oder wenn wir es für notwendig halten, um unsere gesetzlichen Rechte zu wahren, uns gegen Rechtsansprüche zu verteidigen, die gegen uns vorgebracht wurden, oder uns gegen mögliche Rechtsansprüche zu verteidigen, die unserer Auffassung nach gegen uns vorgebracht werden könnten.

Grenzüberschreitende Übertragung

Im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit können Ihre personenbezogenen Daten in jedem Land gespeichert werden, in dem Ceridian und autorisierte Drittanbieter arbeiten. Wenn Ihre personenbezogenen Daten auf diese Weise über Landesgrenzen hinweg übertragen werden, ergreifen wir geeignete Maßnahmen, um ihren Schutz und die Einhaltung der geltenden Gesetze zu gewährleisten.

Ceridian verwendet Angemessenheitsbeurteilungen der Europäischen Kommission für die Übertragung personenbezogener Daten in Länder, deren Datenschutzniveau in der EU als angemessen gilt. Ceridian verwendet außerdem Standardvertragsklauseln für die Übertragung personenbezogener Daten aus der EU und der Schweiz in andere Länder.

Schutz personenbezogener Daten

Ceridian nutzt Richtlinien und Verfahren, um personenbezogene Daten zu schützen. Ceridian verwendet Sicherheitsmechanismen gemäß branchenüblichen Standards für den Schutz personenbezogener Daten, die der Sensibilität der personenbezogenen Daten angemessen sind. Ceridian überprüft seine Sicherheitsrichtlinien und -verfahren regelmäßig und aktualisiert sie bei Bedarf, damit sie weiterhin zweckdienlich bleiben. Ceridian trifft sinnvolle Sicherheitsvorkehrungen, um personenbezogene Daten gegen Risiken wie Verlust oder Diebstahl ebenso wie unbefugten Zugriff, Erhebung, Nutzung, Offenlegung, Vervielfältigung, Veränderung, Vernichtung oder Löschung zu schützen. Zu den Schutzmethoden zählen physische Maßnahmen, organisatorische Maßnahmen und technologische Maßnahmen. Ceridian verlangt von sämtlichen Dritten, an die das Unternehmen personenbezogene Daten überträgt, zum Schutz dieser personenbezogenen Daten angemessene Sicherheitsmechanismen einzusetzen, die den geltenden Gesetzen und Standards entsprechen. Falls Ceridian gesetzlich verpflichtet ist, Sie über Verstöße gegen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu informieren, werden wir Sie elektronisch, schriftlich oder telefonisch benachrichtigen, sofern gesetzlich zulässig.

Speicherung personenbezogener Daten

Ceridian speichert Ihre personenbezogenen Daten solange es notwendig ist, um den Zweck, zu dem sie gesammelt wurden, zu erfüllen oder um gesetzlichen Verpflichtungen zu genügen. Diese gesetzlichen Verpflichtungen spiegeln sich in einer internen Aufbewahrungsrichtlinie und den entsprechenden Fristen wider. Am Ende des Aufbewahrungszeitraums löscht Ceridian die personenbezogenen Daten auf sichere Art und Weise. Falls Daten aus technischen Gründen nicht vollständig aus unseren Systemen gelöscht werden können, ergreifen wir angemessene Maßnahmen, um die weitere Nutzung dieser Daten zu unterbinden.

Hinweis zur Do-Not-Track-Funktion

Do Not Track (DNT) ist eine Einstellung, die Benutzer in ihren Browsern vornehmen können, um den Online-Tracking-Aktivitäten einiger Websites zu widersprechen. Ceridian reagiert nicht auf DNT-Signale in Browsern.

Informationen für Einwohner Kaliforniens

Die Paragrafen 1798.115(c), 1798.130(a)(5)(c) und 1798.140 des Zivilgesetzbuchs des US-Bundesstaats Kalifornien (California Civil Code) sehen vor, dass Unternehmen offenlegen müssen, ob sie bestimmte Kategorien personenbezogener Daten zu bestimmten „geschäftlichen Zwecken“ dieses Unternehmens erheben, „verkaufen“ oder übertragen (gemäß der Definition dieser Begriffe nach kalifornischem Recht). Ceridian verkauft keine personenbezogenen Daten. Unten finden Sie eine Liste der Kategorien personenbezogener Daten, die wir erheben und weitergeben. Beachten Sie bitte, dass es sich hierbei um eine vollständige Auflistung handelt und diese daher auch Arten von personenbezogenen Daten beinhaltet, die wir über andere Personen als Sie erheben und weitergeben. Falls Sie weitere Informationen über die Kategorien personenbezogener Daten, die wir ggf. an Dritte oder verbundene Unternehmen weitergeben, benötigen, senden Sie bitte eine schriftliche Anfrage an die in den Abschnitten „Ausübung Ihrer Rechte“ und „Kontaktaufnahme mit Ceridian“ angegebenen Kontaktdaten. Einwohner von Kalifornien, die in dieser Erklärung beschriebene Rechte in Anspruch nehmen, werden nicht benachteiligt.

Kategorien erhobener personenbezogener Daten

Kategorien von Dritten, an die personenbezogene Daten zu geschäftlichen Zwecken weitergegeben werden

Personenkennzeichnungen, z. B. Name, Unterschrift, Postanschrift, Telefonnummer, Adresse und andere eindeutige Personenkennzeichnungen
  • Tochtergesellschaften und verbundene Unternehmen von Ceridian HCM, Inc.
  • Dritte, die in der Informationstechnologie oder an Sicherheitsprogrammen mitwirken
  • Dritte, die bei der Betrugsbekämpfung und -erkennung und der Minderung der Folgen mitwirken
  • Dritte, die technologische Dienstleistungen für uns erbringen, z. B. Internetanbieter, Betriebssysteme und Plattformen sowie Betreiber von Rechenzentren/Hosting/Clouddiensten
  • Dritte, die unsere Datenbanken erstellen und pflegen
  • Behörden, Strafverfolgungsbehörden, Anwälte, Wirtschaftsprüfer, Berater und andere, deren Tätigkeit gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist, unter anderem im Zusammenhang mit Gerichtsverfahren
Informationen zu Ausbildung, Berufslaufbahn oder Beschäftigung
  • Tochtergesellschaften und verbundene Unternehmen von Ceridian HCM, Inc.
  • Dritte, die in der Informationstechnologie oder an Sicherheitsprogrammen mitwirken
  • Dritte, die bei der Betrugsbekämpfung und -erkennung und der Minderung der Folgen mitwirken
  • Dritte, die technologische Dienstleistungen für uns erbringen, z. B. Internetanbieter, Betriebssysteme und Plattformen sowie Betreiber von Rechenzentren/Hosting/Clouddiensten
  • Dritte, die unsere Datenbanken erstellen und pflegen
  • Behörden, Strafverfolgungsbehörden, Anwälte, Wirtschaftsprüfer, Berater und andere, deren Tätigkeit gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist, unter anderem im Zusammenhang mit Gerichtsverfahren
Online-Daten, etwa Aktivitäten in elektronischen Netzwerken (z. B. Browserverlauf), IP-Adresse, Geräte-ID, Kontobezeichnung und ähnliche Kennzeichnungen
  • Tochtergesellschaften und verbundene Unternehmen von Ceridian HCM, Inc.
  • Dritte, die in der Informationstechnologie oder an Sicherheitsprogrammen mitwirken
  • Dritte, die bei der Betrugsbekämpfung und -erkennung und der Minderung der Folgen mitwirken
  • Dritte, die technologische Dienstleistungen für uns erbringen, z. B. Internetanbieter, Betriebssysteme und Plattformen sowie Betreiber von Rechenzentren/Hosting/Clouddiensten
  • Dritte, die unsere Datenbanken erstellen und pflegen
  • Behörden, Strafverfolgungsbehörden, Anwälte, Wirtschaftsprüfer, Berater und andere, deren Tätigkeit gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist, unter anderem im Zusammenhang mit Gerichtsverfahren
Audioinformationen sowie elektronische, visuelle, thermische, olfaktorische oder ähnliche Informationen
  • Tochtergesellschaften und verbundene Unternehmen von Ceridian HCM, Inc.
  • Dritte, die in der Informationstechnologie oder an Sicherheitsprogrammen mitwirken
  • Dritte, die bei der Betrugsbekämpfung und -erkennung und der Minderung der Folgen mitwirken
  • Dritte, die technologische Dienstleistungen für uns erbringen, z. B. Internetanbieter, Betriebssysteme und Plattformen sowie Betreiber von Rechenzentren/Hosting/Clouddiensten
  • Dritte, die unsere Datenbanken erstellen und pflegen
  • Behörden, Strafverfolgungsbehörden, Anwälte, Wirtschaftsprüfer, Berater und andere, deren Tätigkeit gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist, unter anderem im Zusammenhang mit Gerichtsverfahren

Ausübung Ihrer Rechte

Ceridian unternimmt zumutbare Anstrengungen, um die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität personenbezogener Daten zu erhalten, wenn dies erforderlich ist, um die Zwecke zu erfüllen, für die diese Daten verwendet werden. Sofern es Ceridian nicht gesetzlich erlaubt oder vorgeschrieben ist, den Zugriff zu untersagen, können Sie Ihre personenbezogenen Daten bei Bedarf einsehen und, falls nötig, aktualisieren und berichtigen. Je nach Rechtssystem, in dem Sie sich aufhalten, können Ihnen weitere Rechte zustehen, z. B. das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Ceridian einzuschränken oder ihr zu widersprechen, oder das Recht, Ihre personenbezogenen Daten an andere Unternehmen zu übertragen. Einzelpersonen können Anfragen zur Inanspruchnahme dieser Rechte hier stellen oder sie an die Kontaktdaten im Abschnitt „Kontaktaufnahme mit Ceridian“ richten.

Beachten Sie, dass wir gesetzlich verpflichtet sind, einen Identitätsnachweis von Ihnen zu verlangen. Wir können Ihre Identität telefonisch oder per E-Mail bestätigen. Abhängig von der Art Ihrer Anfrage bitten wir Sie um Informationen wie Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten. Wir können Sie auch auffordern, eine unterschriebene Erklärung zur Bestätigung Ihrer Identität vorzulegen. In einigen Situationen können Sie einen bevollmächtigten Vertreter beauftragen, hier in Ihrem Namen Anfragen zu stellen. Wir verlangen eine Bestätigung, dass Sie dem bevollmächtigten Vertreter die Erlaubnis erteilt haben, in Ihrem Namen Anfragen zu stellen.

Einzelpersonen können Fragen/Bedenken oder Beschwerden hier einreichen. Ceridian wird allen Beschwerden nachgehen und geeignete Maßnahmen ergreifen, um Schwierigkeiten auszuräumen.

Kontaktaufnahme mit Ceridian

Bei Fragen, Anmerkungen oder Bedenken zum Datenschutz können Sie sich unter folgender Anschrift an Ceridian wenden:

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Ceridian kann diese Datenschutzerklärung regelmäßig aktualisieren, um Änderungen unserer Datenschutzpraktiken Rechnung zu tragen. Wir werden Sie online informieren, wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vornehmen.